Wir heißen alle Senioren*innen sehr herzlich willkommen.

Im Altenheim Heilig-Geist-Spital und im Pflegeheim im Anna-Ponschab-Haus bieten wir allen Bewohnern die Möglichkeit in komfortablen Einzelzimmern mit Nasszelle zu wohnen. Eine individuelle und umfangreiche pflegerische Versorgung ist jederzeit gewährleistet. Unser oberstes Ziel ist es, den Menschen, die in unser Haus kommen, Zufriedenheit und Lebensqualität zu ermöglichen und wir bemühen uns, ihre Eigenständigkeit zu erhalten und die Integration zu fördern. Selbstbestimmung und Privatsphäre sind für uns sehr wichtig, dazu gehört auch, dass die Bewohner*innen ihren Lebensraum nach eigenen Wünschen frei gestalten können.

In beiden Einrichtungen versorgen wir Bewohner*innen der Pflegegrade II bis V, aber auch rüstige Senior*innen ohne Pflegegrad, deren Unterstützungsbedarf in erster Linie aus körperlichen Abbauprozessen oder Krankheiten resultiert.
In allen Bereichen leistet unser bestens ausgebildetes und erfahrenes Personal individuelle und aktivierende Pflege und Versorgung.
Das professionelle Team sorgt nicht nur für das körperliche Wohl, sondern bietet auch Hilfe bei der Lebensführung und der sozialen Betreuung.
Zahlreiche Veranstaltungen und Angebote garantieren ein lebendiges und lebenswertes Umfeld. Auch Menschen mit erheblichem Betreuungsbedarf stellen wir spezielle Angebote nach § 43b SGB XI bereit.

Unsere Philosophie

Herzlich, freundlich, modern – so könnte man den Leitgedanken umschreiben, der uns tagtäglich bei der Arbeit mit unseren Bewohner*innen begleitet. In diesem Sinne bemühen wir uns Bewährtes fortzuführen und gleichzeitig unser qualifiziertes Personal sowie unsere Pflege- und Betreuungskonzepte kontinuierlich weiterzuentwickeln. Das Wohl aller Bewohner*innen hat für uns oberste Priorität, wir stehen für ein Miteinander, das von Respekt, Toleranz, Offenheit und Lebensfreude geprägt ist. So sind wir ständig auch bemüht, die Individualität unserer Bewohner*innen zu schätzen und zu fördern.